Sie befinden sich in: Jugend » Archiv » Es gibt viel zu tun

Es gibt viel zu tun, packen wir es an



Ein arbeitsreiches Jahr liegt vor uns: ein umfangreiches und interessantes Programm wartet darauf umgesetzt zu werden und die Wahl eines neuen Jugendwartes auf dem Verbandstag steht an.

Unsere erste Maßnahme im neuen Jahr stellt das Rahmenprogramm bei den Verbandsmeisterschaften Lange Strecken am 20.02.2005 in Krefeld-Uerdingen dar, wo die Jugend erstmals in dieser Form auftreten wird. Hier werden wir noch in unserer kommissarischen Funktion als Jugendwarte auftreten.

Im März erfolgt dann satzungsgemäß die Wahl eines neuen Jugendwartes. Dabei wird sich aller Voraussicht nach einer von uns Beiden oder gegebenenfalls ein Anderer zur Wahl stellen. Unser Vorhaben zwei gleichgestellte Jugendwarte im Vorstand zu implementieren, ist aus rechtlichen Gründen leider nicht möglich, sodass es nur einen Jugendwart und einen Stellvertreter geben wird.

Ab Mai geht es schließlich richtig los. Es beginnt mit der Fahrt ins Phantasialand und endet im November mit der im letzten Jahr so erfolgreichen Ski-Freizeit. Zwischendurch gibt es noch einmal ein Rahmenprogramm und die alljährliche Kanu­tour.

Die Verbandsmeisterehrung wird es hingegen aller Voraussicht nach nicht mehr geben.

Damit wir unser reichhaltiges Programm durchführen können und die Jugendarbeit mit weiteren neuen Impulsen belebt werden kann, benötigen wir EURE Hilfe. In den letzten Jahren gab der Jugendausschuss wegen der geringen Mitgliederzahlen ein zumeist klägliches Bild ab. Daran könnt IHR etwas ändern. Der Aufwand ist nicht so groß, wie jetzt vielleicht alle befürchten. Man trifft sich 4-5mal im Jahr, sammelt Ideen und plant die Maßnahmen im Team. Das heißt, jeder investiert so viel Zeit wie er möchte und im Rahmen der Aufgabe, die er übernimmt. Sollte sich jemand angesprochen fühlen, kann er gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Zu guter letzt eine Bitte. Erscheint zahlreich beim diesjährigen Jugendtag. Ihr solltet bedenken, dass die Verbandsarbeit Euren Vereinen und somit vor allem den Kindern und Jugendlichen Eurer Vereine nutzt. Nehmt also unsere Angebote wahr. Stellt unser Programm in Euren Vereinen vor!

 


gez. Verena Böhmer                       gez. Marcel Sunder-Plaßmann
Kommissarische Jugendwartin          Kommissarischer Jugendwart

RSS-Feed abonnieren
18.10.17 um 21:27 Uhr
DMS 2018

Die Vorankündigung und Liegeneiteilung der DMS 2018 ist online

15.10.17 um 19:36 Uhr
VBKUBA17

Das Protokoll zu den Verbandskurzbahnmeisterschaften ist online

05.10.17 um 08:27 Uhr
VBKUBA17

Das Meldeergebnis zu den Verbandskurzbahnmeisterschaften ist online

24.09.17 um 17:07 Uhr
DMS-J

Das Protokoll der DMS-J ist online mit Platzierung

25.08.17 um 19:01 Uhr
Vorbereitungslehrgang Trainer C 2018

Die Termine und Ausschreibung für Grundausbildung zum Trainer C sind online Details unter...