Sie befinden sich in: Springen » Berichte » Jahresbericht 2009

Jahresbericht Wasserspringen 2009



Klaus Fliescher

Wie im Jahresbericht 2008 beschrieben, sollte das Jahr 2009 für uns Wasserspringer ein Jahr der Konsolidierung werden. Nachdem sich die Situation der Trainingsmöglichkeiten in Rheydt nicht verbessert hat und die aufkeimende Hoffnung, dass sich unsere Sportfreunde in Dülken sowie der SSV Neuss stärker an unseren angebotenen Lehrgängen in Übach-Palenberg, Verbandsmeisterschaften und anderen Veranstaltungen beteiligen, hat sich auch 2009 leider als zu optimistisch erwiesen. In diesem Bericht bleibt nur die Hoffnung darauf, dass wir im Jahr 20109 mit der Teilnahme der Vereine an unseren angebotenen Maßnahmen rechnen können. Erste positive Rückmeldungen der Vereine, lassen den Schluss zu, dass wir einen guten Neustart im Januar 2010 haben werden. Unser geplanter Lehrgang vom 08.- 10. Jan. 2010 in Übach-Palenberg ist ausgebucht und es bleibt die Hoffnung, dass wir es in dem Jahr schaffen werden, eine große Anzahl von Sportlerinnen und Sportler für größere Aufgaben zu qualifizieren.
Also sehen wir das kommende Jahr einmal mit einem positiven Blick in die Zukunft unseres Verbandes. Die Vereine ASV Süchteln, und das Delfin Springer Team ´99 Monheim e.V. sowie die Vereine SSV Neuss und der SG Dülken sind aufgerufen unser Angebot zu betrachten und soweit wie möglich auch zu nutzen.

Das Trainerteam in Monheim um Markus Schulze-Rakow und Valeska Rakow, Peter Lenz und Nadine Dubbe hat sich 2009 die Verlängerung der Lizenzen durch die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des SV Rhein-Wupper und des LSB erworben und steht dem Springsport weiter zur Verfügung. Neben den ausgewiesenen Trainingslehrgängen bieten wir auch im Kommenden Jahr "Sondertrainings-Lehrgänge" vor Ort oder Tageslehrgänge in Monheim an. Seit 2006 gibt es für das Wasserspringen im Bereich des SV Rhein-Wupper wieder die Möglichkeit mit einem Trampolin und einer Longenanlage junge Wasserspringer an schwierigere Sprünge heran zu führen. Die Anlage wird auch für die Lehrgangsarbeit genutzt. Im kommenden Jahr werden wir auch versuchen einen Lehrgang im Ausland durchzuführen. Bitte entnehmen Sie die Angebote aus unserer Sammelausschreibung. Aktualisierungen werden den betroffenen Vereinen per Mail oder über die Rhein-Wupper-News bekannt gemacht.

Weitere Termine für Veranstaltungen entnehmen Sie bitte aus unserer Homepage www.schwimmverband-rhein-wupper.de Springen.

Auf diesem Wege möchte ich alle Vereine, die sich mit Wasserspringen beschäftigen herzlich einladen, an unseren Maßnahmen, Lehrgängen oder Veranstaltungen zu beteiligen oder sich bei Bedarf mit uns in Verbindung zu setzen. Diese Bitte richtet sich insbesondere an die Vereine, die den schwimmerischen Fünfkampf in ihrem Sportangebot vorhalten. Oder auch an Vereine, die Wasserspringen in ihrem Programm aufnehmen möchten. Ein Workshop zu diesem Thema ist in Planung und wird ebenfalls angeboten. Ich stehe den Vereinen immer gerne zu Gesprächen zur Verfügung.

Herzlich willkommen in den Reihen der Wasserspringer im SV Rhein-Wupper.

Klaus Fliescher

 

Fachwart Wasserspringen
SV Rhein-Wupper

RSS-Feed abonnieren
18.10.17 um 21:27 Uhr
DMS 2018

Die Vorankündigung und Liegeneiteilung der DMS 2018 ist online

15.10.17 um 19:36 Uhr
VBKUBA17

Das Protokoll zu den Verbandskurzbahnmeisterschaften ist online

05.10.17 um 08:27 Uhr
VBKUBA17

Das Meldeergebnis zu den Verbandskurzbahnmeisterschaften ist online

24.09.17 um 17:07 Uhr
DMS-J

Das Protokoll der DMS-J ist online mit Platzierung

25.08.17 um 19:01 Uhr
Vorbereitungslehrgang Trainer C 2018

Die Termine und Ausschreibung für Grundausbildung zum Trainer C sind online Details unter...