Sie befinden sich in: Jugend » Berichte » 2017 Jahresbericht

Jahresbericht 2016 des Jugendwartes



Thomas Fuhlbrügge

Nachdem das Jahr 2016 endlich eine positive Entwicklung in der Jugendarbeit im Verband aufwies, wurden wir 2017 auf den Boden der Realität zurück geholt. Kommunikationsprobleme innerhalb des Jugendausschuss, aber auch Desinteresse der Vereine ließen die Jugendarbeit völlig einschlafen. Freizeiten und Gruppenhelfer – Lehrgang wurden abgesagt.

Nun hat sich der Jugendausschuss vor wenigen Tagen getroffen und die Lage analysiert. Als Ergebnis kann ich mitteilen, das wir uns über zukünftige Freizeiten Gedanken machten und in die Planungen einstiegen.

Anlehnend an das 7 Bezirke Treffen der Schwimmjugend des SV NRW werden wir uns, für den 08.09.2018, an die Freizeit ZOMM Erlebniswelt beteiligen. Geplant wird auch in diesem Jahr die Fahrt ins winterliche Phantasialand.

Zudem findet vom16.11.-18.11.2018 der Jugendtag des SV NRW in Hachen statt. Hier wollen wir, gemeinsam mit vielen Vertretern der Vereine, unseren Schwimmbezirk präsentieren.

Ich möchte mich bei meinen Vorstandskollegen für die Zusammenarbeit im letzten Jahr bedanken. Ein Dank gilt auch meinen Mitstreitern im Jugendausschuss.

 

Thomas Fuhlbrügge

 

Thomas Fuhlbrügge

Jugendwart

 

RSS-Feed abonnieren
13.11.18 um 21:03 Uhr
Außerordentlicher Verbandstag 2018 des DSV in Bonn

ein kurzer Bericht ist online

13.11.18 um 00:02 Uhr
Weihnachtszauber im Phantasialand

ist online

08.11.18 um 09:34 Uhr
Einladung des Vorstandes

an alle Vereine am 19.11.18 ist online

05.11.18 um 22:34 Uhr
DMS-J Endkampf

Das Protokoll der DMS-J mit StaffelsichtungDMS-J in Neuss ist online.

18.10.18 um 22:32 Uhr
Wasserball

Ausschreibung zum Lehrgang der Kampfrichter