Anzeigen & Werbung

U14 Nachwuchs gewinnt den 7 Bezirke Vergleich



Am Sonntag, den 4. Februar 2018 trafen sich die 4 qualifizierten Bezirke Mittelrhein, Nordwestfalen, Südwestfalen und Rhein-Wupper um den besten Bezirk der Fachsparte Wasserball innerhalb des SV NRW zu ermitteln. Die Bezirke Aachen, Ruhrgebiet und Ostwestfalen haben die Teilnahme an diesem Turnier leider verpasst.

Da im Vorfeld kein Bezirk als Favorit eingestuft werden konnte, waren alle Teilnehmer gespannt, wie die Spiele verlaufen würden.

15 Spieler aus vier Vereinen stellten den Kader unserer Auswahlmannschaft:

Düsseldorfer SC 1898 e.V.

David Pähler, David Streich, Thomas Strelezkij.

SC Solingen e.V.

Jan Krug, Till Kinzelmann, Max Spittank.

SV Bayer Uerdingen 08 e.V.

Tobias Kammermeier, Cesare Karl Mancini, Fynn Waider.

SV Krefeld 72 e.V.

Lennart Boll, Alexander Butz, Phil Sven Dörrenhaus, Luke Friedrichs, Elias Metten, Lennox Metten

Der Trainer Bohumil Ondraska konnte aufgrund eines Ligaspieles nicht vor Ort sein. Jochen Vorderwülbecke übernahm, nach erst kürzlich erfolgreich absolvierter Trainerausbildung, diesmal das Traineramt. Um diese anspruchsvolle Tätigkeit bestmöglich umzusetzen, unterstützte Dirk Boll den SV Rhein-Wupper e.V. hierbei.

Im ersten Spiel musste die SV Rhein-Wupper e.V. - Auswahl gegen das Team aus Südwestfalen antreten. Seit kurzem hat die ehemalige Jugend-Landestrainerin Carolin Lentge diese Mannschaft unter ihre Fittiche gestellt bekommen. Aufgrund dieser Ausgangssituation waren wir „gewarnt“. Die Mannschaft ging sehr konzentriert in das Spiel. Souverän erspielten die Jungs einen zu keiner Zeit gefährdeten 8:1 Sieg.

Unseren nächsten Gegner, die Mannschaft aus Nordwestfalen, kannten wir bisher nicht. Schnell war jedoch ersichtlich, dass wir mit den Nordwestfalen einen leichteren Gegner hatten. Daher kamen in diesem Spiel vorrangig die Spieler der zweiten Reihe zum Einsatz. Auch diese Spieler meisterten das Spiel sehr gut. Nach vier Vierteln endete das Spiel mit 30:0, dem zugleich höchsten Sieg des gesamten Turnieres.

Spätestens jetzt wollten alle Spieler unbedingt den Turniersieg. Im letzten Spiel des Turniers mussten wir nun gegen die Mannschaft aus dem Bezirk Mittelrhein antreten. Beide Mannschaften hatten bisher alle Spiele mit ähnlichen Ergebnissen gewonnen. Es kam also zu einem echten Endspiel. Lange Zeit war das Spiel absolut ausgeglichen. Im dritten Viertels gelang es den Jungs unserer Auswahlmannschaft erstmals mit zwei Toren in Führung zu gehen. Nun zahlte sich auch die allgemein gute physische Konstitution unserer Mannschaft aus. Nach und nach bauten die Jungs ihren Vorsprung auf 5 Tore aus. Die Mannschaft des Bezirks Mittelrhein erzielte ihrerseits kurz vor dem Abpfiff den Endstand zum 8:4 für den SV Rhein-Wupper e.V..

Eine vorbildlich geschlossene Mannschaftsleistung, an der alle Spieler ihren Anteil haben, sicherte dem SV Rhein-Wupper e.V. den Sieg des 7 Bezirke Vergleich der Altersklasse U14.

 

Spielplan
Südwestfalen : Rhein-Wupper 1 : 8
Mittelrhein : Nordwestfalen 24 : 2
Südwestfalen : Mittelrhein 1 : 8
Nordwestfalen : Rhein-Wupper 0 : 30
Südwestfalen : Nordwestfalen 28 : 0
Mittelrhein : Rhein-Wupper 4 : 8
Endstand
Platz Mannschaft Punkte-Statistik Tor-Statistik
1 Rhein-Wupper 6:0 +6 46:05 +41
2 Mittelrhein 4:2 +2 36:11 +25
3 Südwestfalen 2:4 -2 30:16 +14
4 Nordwestfalen 0:6 -6 02:82 -80

Allen Spielern, dem Trainer-/Betreuerteam und den Eltern, die sich für diesen Erfolg eingesetzt haben, danke ich recht herzlich.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Rainer Vorderwülbecke

 

Bericht herunterladen

RSS-Feed abonnieren
17.02.18 um 19:30 Uhr
Verbandsmeisterschaften

Das Meldeergebnis zu den Verbandmeisterschaften "Lang Strecken" ist online

13.02.18 um 23:01 Uhr
Einladung zum Verbandstag

Verbandstag ist online Verbandsjugendtag ist online

13.02.18 um 22:58 Uhr
U14 Nachwuchs gewinnt den 7 Bezirke Vergleich

ist online

13.02.18 um 21:11 Uhr
Jahresberichte der Fachwarte

sind online

12.02.18 um 22:39 Uhr
Einlandung der Vorstandes

an alle Vereine am 19.02.18 ist online