Sie befinden sich in: Springen » Berichte » Jahresbericht 2010

Jahresbericht Wasserspringen 2010



Wie im Jahresbericht 2009 beschrieben, sollte das Jahr 2010 für uns Wasserspringer ein Jahr der Konsolidierung und Neuaufbau werden. Vor allem die Mitgliedsvereine in Viersen , Dülken und Neuss haben sich unserem Angebot, Lehrgänge in Monheim zu besuchen und die Möglichkeit das Wochenende in Übach-Palenberg zur Aufbauarbeit zu nutzen, angenommen. Die Teilnahme war sehr zufriedenstellend. Auch die angebotenen Tageslehrgänge, die ebenfalls in Monheim stattfanden, waren gut besucht!

Der für die Herbstferien geplante Lehrgang in Zadar/Kroatien stand unter keinem günstigen Stern. Nachdem die Planung im Detail bis zur Durchführung abgeschlossen war, sagten die eingeteilten Trainer kurzfristig ab. Das war für alle Beteiligten ein Schock. Ein Ersatz konnte leider nicht in so kurzer Zeit beschafft werden, so dass dieser Lehrgang abgesagt werden musste.

Trainermangel: Berufsbedingt werden im kommenden Jahr 2011 alle bislang zur Verfügung stehende Trainerinnen und Trainer nur noch sporadisch für Lehrgangsmaßnahmen des SV Rhein-Wupper zur Verfügung stehen können. Deshalb an dieser Stelle meine dringende Bitte an die Trainerinnen und Trainer die sich dem Wasserspringen verbunden fühlen, entsprechende Lehrgänge zur Ausbildung als Trainer C- Wasserspringen zu besuchen. Bei Bedarf werden wir für Lehrgangsplätzen behilflich sein. Meldungen nehme ich gerne entgegen.

In diesem Bericht bleibt nur die Hoffnung darauf, dass wir im Jahr 2011 ein besseres Jahr erwischen und unsere Maßnahmen durchgeführt werden können. Also sehen wir das kommende Jahr einmal mit einem positiven Blick in die Zukunft unseres Verbandes.
Wir wollen auch im kommenden Jahr versuchen „Sondertrainings-Lehrgänge“ in den Trainingszeiten der Vereine oder Tages- Wochenendlehrgänge in Monheim durchzuführen. In Absprache mit den Vereinsvertretern bieten wir auch „Trockentrainingseinheiten“ im Bereich des SV Rhein-Wupper an. Diese können in den Sporthallen vor Ort oder aber auch in Monheim, innerhalb der Tages- Wochenendlehrgänge angeboten werden.
Aufgrund der gegenwärtigen Situation, werden wir nicht wie gewohnt „feste“ Termine für das Jahr 2011 erstellen, sondern in Absprache mit den Vereinsvertretern, je nach Bedarf, flexible Trainingseinheiten anbieten! Termine für solche Veranstaltungen und Maßnahmen werden direkt mit den beteiligten Vereinen abgestimmt und durchgeführt.

Auf diesem Wege möchte ich mich bei allen Trainerinnen und Trainern, Betreuerinnen und Betreuer der Vereine für Ihre kooperative und konstruktive Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr herzlich bedanken. Wenn das Jahr 2011 auch schwieriger sein wird, hoffe ich aber darauf, dass wir es gemeinsam anfassen und auf eine erfolgreiche Arbeit am Ende des Jahres verweisen können.

Herzlich willkommen in den Reihen der Wasserspringer im SV Rhein-Wupper.

Klaus Fliescher

Fachwart Wasserspringen
SV Rhein-Wupper

RSS-Feed abonnieren
19.02.18 um 23:12 Uhr
Die Ergebnisse zur DMS

finden Sie auf der Seite DMS 2018

17.02.18 um 19:30 Uhr
Verbandsmeisterschaften

Das Meldeergebnis zu den Verbandmeisterschaften "Lang Strecken" ist online

13.02.18 um 23:01 Uhr
Einladung zum Verbandstag

Verbandstag ist online Verbandsjugendtag ist online

13.02.18 um 22:58 Uhr
U14 Nachwuchs gewinnt den 7 Bezirke Vergleich

ist online

13.02.18 um 21:11 Uhr
Jahresberichte der Fachwarte

sind online