Sie befinden sich in: Schwimmverband » Presse » Nachruf Peter Per Hoepping

Nachruf Peter Per Hoepping



Peter Per Hoepping, Jahrgang 1922, – eigentlich besser unter dem Kürzel „pph“ bekannt – ist von uns gegangen.

In der ihm eigenen Art hat er mehr als ein halbes Jahrhundert die Geschicke unse-res Bezirks mitgestaltet. 1957 trat er in der Funktion eines 2. Jugendwartes seine Karriere als „Sportfunktionär an“. 40 Jahre begleitete er als Pressewart „mit spitzer Feder“ das Geschehen in seinem Bezirk.

Verbandsehrennadel, Franz-Krewinkel-Plakette, Verbandsehrenplakette und die Er-nennung zum Ehrenvorsitzenden wurden ihm in Anerkennung seines heraus-ragenden Engagements zuerkannt.

Zurückgezogen, vom Alter und seinen Begleiterscheinungen gezeichnet, verbrachte er seinen Lebensabend in einem Seniorenheim in Betzdorf/Sieg.

Gleichwohl – wir werden unseren Ehrenvorsitzenden als Beispiel für engagiertes Gestalten und unermüdliches Eintreten für eine Gemeinschaft in Erinnerung behalten.

Möge er in Frieden ruhen.

 

RSS-Feed abonnieren
17.03.19 um 19:34 Uhr
Eilmeldung

Fachwart "Schwimmen" legt sein Amt nieder!

20.02.19 um 23:55 Uhr
EINLADUNG zum Verbandstag

Am 16.März findet der Verbandstag und derJugendverbandtag statt

20.02.19 um 00:14 Uhr
Willkommen im Team

ein neuen Gesicht im Team Mandy Stapf

19.02.19 um 23:48 Uhr
Jugendausschuß

Der Newsletter der Jugend ist online

17.02.19 um 21:35 Uhr
Das Protokoll

der Langen Strecken ist online